Skip links

Der Borgo

Geschichte

Eine Geschichte, die im Jahr 971 beginnt

Das Antica Dimora Boutique Bed & Breakfast, dass von der von der “Superintendentur der Schönen Künste” in Siena als “historisches Denkmalgut” eingestuft wurde, ist das Ergebnis einer zweijährigen fachmännischen Restaurierung unter vollständiger Wahrung seiner ursprünglichen Charakteristik. Im Prozess der Wiederherstellung wurde vor allem mit den antiken Materialen gearbeitet die vor Ort geborgen wurden oder durch geduldige Recherche in der Umgebung ausfindig gemacht werden konnten. Die mittelalterlichen Überreste sind sowohl außerhalb als auch innerhalb des Bauwerks weithin erkennbar.
Perfekt eingefügt in das altertümliche Dorf San Donato, liegt das Antica Dimora direkt vor einer kleinen, noch gut erhaltenen, romanischen Kirche, um die sich ein Komplex ländlicher, antiker Gebäude gruppiert.

DIE ERSTEN INFORMATIONEN ÜBER DAS DORF "SAN DONATO" TAUCHTEN IN EINIGEN MANUSKRIPTEN AUS DEM JUNI 971 AUF, IN DENEN AUSSCHLIEßLICH AUF „EIN WEILER ODER EINE VILLA UND KIRCHE” BEZUG GENOMMEN WURDE.

Spuren davon finden sich in einer päpstlichen Bulle aus dem Jahr 1220 wieder, in der die kleine Pfarrkirche des Dorfes unter den ländlichen Kirchen aufgelistet wird, die der Autorität von San Gimignano unterstehen.
Blättern wir chronologisch durch die Aufzeichnungen über das Dorf und seine Bewohner, erfahren wir, dass San Donato im Jahr 1308 von den Volterrani angegriffen wurde, die sich zu diesem Zeitpunkt im Krieg mit den Sangimignanesi befanden. Die ersten tatsächlichen Mitschriften aus städtebaulicher Sicht stammen aus dem Jahr 1576. Wir entdecken darin, dass das Dorf damals aus neun Häusern bestand, welche von vierzig erwachsenen Einwohnern bewohnt wurden. Weitere Dokumente aus dieser Zeit, beschreiben die Struktur von San Donato als einen Kern antiker Häuser, die um die Basis eines noch sichtbaren Turms angeordnet waren, der sich an die Gebäude anlehnen zu schien.
Durch das das “Leopoldino-Grundbuch haben wir letztendlich auch die Bestätigung darüber, dass die Familie Vecchi, welche eine wichtige Rolle in der jüngeren Geschichte von San Donato einnahm, hier im 18. Jahrhundert eine Villa erbauen ließ. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts finanzierte der Adlige Nicola Vecchi den Bau des heutigen Glockenturms und die Restaurierung der Kirche, welche heute noch in dieser Form besteht.

Unsere Familie

Antica Dimora heute

Roberto, Clio, Matilde und der kleine Niccolò.
Das ist die Familie hinter Antica Dimora: diejenigen, die mit unaufhörlicher Leidenschaft versuchen, Ihnen das Kostbarste zu schenken – eine lächelnde und unauslöschliche Erinnerung.
Roberto, der für die mehr als zwei Jahre andauernde Restaurierung des Hauses verantwortlich war. Dabei war für ihn oberste Priorität die antiken Überreste des ehemaligen Bauernhauses größtmöglich zu erhalten und aufzuwerten, was bedeutete sehr zeitaufwändig und mit großer Sorgfalt originale Materialien aus der Umgebung ausfindig zu machen und diese zu Beschaffen. Er kennt jeden Winkel und jedes Detail des Hauses wie seine eigene Westentasche.
Clio, heißt Sie mit einem Lächeln willkommen und gibt jeden Tag ihr Bestes, um Ihnen nicht nur einen angenehmen Aufenthalt, sondern ein unvergessliches Erlebnis zu bereiten. Clio liebt es, sich mit den Gästen zu identifizieren und kann Ihnen faszinierende Ausflüge und Aktivitäten vorschlagen, um den authentischen und auch unerwarteten Teil der Gegend kennenzulernen.
Die junge Matilde gibt, mit ihrem frischen Blick und ihrem angeborenen künstlerischen Gespür, Ratschläge für den jüngeren und „sozialeren“ Teil des Antica Dimoras.
Und schließlich der kleine Niccolò, der das Antica Dimora in seinem jungen Alter nicht nur liebt, sondern bereits Vater Robertos offizieller Helfer bei allen Wartungs- und Gartenarbeiten ist.

Es ist das Land der Wissenschaft und des Wissens
Es hört nur, wer es nicht sehen will
Die Dörfer sind in Stein gemeißelt
harmonisch wie der Klang der Zither
Entsteht es im Zauber der Morgendämmerung
das alte Zuhause
das dich willkommen heißt
und mit Süße
dich zum Schmelzen bringt.

- Luciano Cicuto

Unsere Werte

Entschleunigung

Erlauben Sie sich jeden Moment vollständig und präsent zu genießen und die Hektik des Alltags zu vergessen.

Warme Gastfreundschaft

Fühlen Sie sich wie zu Hause und lassen Sie sich verwöhnen, so dass Ihr einziger Gedanke darin besteht, Ihre Erlebnisse mit Ihren Liebsten zu genießen.

Tiefe Leidenschaft

Wir geben unser Wissen über diesen Ort und seine Traditionen weiter und umhüllen Sie mit Liebe, in Allem was wir tun.

Entdecke die Toskana!

Località S. Donato,
San Gimignano SIENA

+39 370 3102538

Schreiben Sie uns!

info@antica-dimora.it

Buchen
Instagram
Email
Chat